Immer Tofte auf der Cranger Kirmes


535. Cranger Kirmes 1.8.-11.8.2019

2019: neuer Standort des Biergartens Willy Klein!

Nach vielen Jahren auf der Hauptstr. 412 zieht der bekannte Familienausschank und Treffpunkt vieler Cliquen auf den Förderturm des Kirmesplatzes. In einem eigenständigen Bereich werden wir unseren Gästen Immer Tofte in Kombination mit ausgesuchten Weinen anbieten. Wir sind bestrebt, den gemütlichen Schank-Charakter und seine besondere Atmosphäre fortzusetzen. Daher freuen wir uns schon jetzt auf Ihren Besuch.

Familie Klein Cranger Kirmes 2013 Immer Tofte auf der Cranger Kirmes 2017

Öffnungszeiten 

Immer Tofte Ausschank am Förderturm 

Freitag und Samstag: 13 Uhr bis 2 Uhr

Sonntag bis Donnerstag: 13 Uhr bis 0 Uhr

Sie finden uns auf der Kirmesstraße „Zum Förderturm“.

Historie von Immer Tofte auf der Cranger Kirmes

Das Jahr 1961 war für die jungen Kaufleute Klein der Startschuss für Ihre Präsenz auf der Cranger Kirmes zu stellen. Die Stadt Wanne-Eickel, als Veranstalter des überregional sehr beliebten Volksfestes, genehmigte den beiden auf der Dorstener Straße einen Getränkeausschank mit dem damals noch existierenden Schlegel Bier aus Bochum sowie einer Auswahl von Rheingauer Weinen und eigenen Spirituosen.

Für das Kirmesgeschäft stellte das Jahr 1989 einen Meilenstein dar. Durch Umstrukturierungen im Rahmen der Kirmesorganisation war der Familienbetrieb angehalten, sich nach einer neuen Ausschankalternative umzusehen. Den Hinweis eines Stammkunden seinen auf dem Kirmesgelände befindlichen Hinterhof zur Verfügung stellen zu wollen, brachte die Idee hervor, an diesem Platz einen Biergarten einzurichten. Fortan erlangte der „Biergarten Willy Klein“ über die Stadtgrenzen hinaus an Bekanntheit.